Neuigkeiten

20.04.2021, 13:52 Uhr
Thorsten Frei: Ab sofort volle Unterstützung für Armin Laschet
Zur Entscheidung im Duell über den gemeinsamen Kanzlerkandidaten von CDU und CSU erklärt der CDU-Kreisvorsitzende und Stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Thorsten Frei:
Der Findungsprozess in der Kandidatenfrage wurde deutlich härter geführt, als ich es mir anfänglich vorstellen konnte. Nun müssen die ohne Frage aufgerissenen Gräben schnell zugeschüttet werden und alle Beteiligten müssen aufeinander zugehen. Denn klar ist, dass CDU und CSU nur gemeinsam erfolgreich sein werden

Wir müssen jetzt nach vorn schauen. Dass Armin Laschet - genau wie Markus Söder - ein exzellenter Kandidat wäre, habe ich immer betont. Beide haben dies als erfolgreiche Ministerpräsidenten der beiden größten Bundesländer mit guter bürgerlicher Politik unter Beweis gestellt. Insofern hat uns gerade ein Luxusproblem vor eine sehr schwere Entscheidung gestellt. 

Jetzt gilt es, Armin Laschet als unseren Frontmann mit aller Kraft zu unterstützen. Wir wollen das Kanzleramt verteidigen, weil wir überzeugt sind, dass unsere Überzeugungen gut für unser Land sind. Wir stehen für finanzielle Solidität und für soziale Marktwirtschaft. Und vor allem wollen wir die Menschen nicht bevormunden und umerziehen. Wir müssen klar machen, dass die Möglichkeit einer Links-Regierung eine reale Gefahr für die Mitte der Gesellschaft und die Wettbewerbsfähigkeit unseres Landes ist. Statt uns an unserem Spitzenpersonal abzuarbeiten, müssen wir ab sofort mit aller Kraft und Einigkeit für unsere Positionen werben.